(03693) 503081 service@heikekoehler.de

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Oft erzählen mir Klienten, dass sie schon eine ganze Weile mit dem Gedanken gespielt haben, sich Hilfe für ein persönliches Thema zu holen. Und dass sie oft genauso lange auf meiner Seite „herumgeschlichen sind“, um sich genügend Mut für diesen Schritt zu holen.

Gehören auch Sie zu den Menschen, die noch ein wenig Ermutigung oder Sicherheit für diesen Schritt brauchen, dann wünsche ich Ihnen eben diese beim Weiterlesen. Für Sie habe ich den Text geschrieben:

Mit Ihrem Zögern sind Sie nicht allein:

  • Als größte Herausforderung wird immer wieder die erste Terminvereinbarung genannt. Weil dieses Telefonat eben nicht nur als eine Terminvereinbarung zwischen zwei Erwachsenen wahrgenommen wird, sondern weil im Hintergrund noch immer mitschwingt, dass in Anspruch genommene Hilfe bei emotionalen und psycho-logischen Themen bedeuten könnte, sein Leben nicht auf die Reihe zu kriegen. „Dass man es nötig hat“, und mit der Terminvereinbarung der andere das nun auch weiß.
  • Manchmal hat man auch Sorge, dass der andere – in diesem Falle ich, schlecht über einen denken könnte. (Wenn Sie wüssten, wie sinnvoll und lebenswert ich es finde, wenn sich jemand ernst nimmt und sich für sein gutes Leben einsetzt, dann würden Sie Ihr Kopfkino sehr viel leichter beenden können.)
  • In einigen Fällen halten auch eigene schlechte Erfahrungen oder die von anderen von einem erneuten Anlauf ab, Beratung in Anspruch zu nehmen.
  • Jeder, dessen Kopfkino so abläuft, macht mit seinem Zögern erst einmal alles richtig. Indem man noch nichts tut, schützt man sich vor den erdachten Folgen. Denn wer will sich schon so eine (vermeintliche) Blöße geben oder unnötig Zeit und Geld in den Sand setzen?

Das Programm in Ihrem Kopfkino bestimmen Sie selbst.

  • Die Beispiele zeigen, wie sehr unsere Gedanken unser Handeln beeinflussen. Bleiben Sie im Gedanken stecken, was alles Beunruhigendes passieren könnte, verschwenden Sie eine Menge Energie, die Sie im Moment nicht wirklich haben. Wie wäre es mit einem gedanklichen Richtungswechsel? Überlegen Sie doch einmal, wie Ihr Leben aussehen würde, wenn Sie durch gute Beratung Ihr Thema vom Tisch haben und ein Leben leben, in dem Sie sich so richtig wohlfühlen?

Das Programm in Ihrem Kopfkino bestimmen Sie selbst.

Die Beispiele zeigen, wie sehr unsere Gedanken unser Handeln beeinflussen. Bleiben Sie im Gedanken stecken, was alles Beunruhigendes passieren könnte, verschwenden Sie eine Menge Energie, die Sie im Moment nicht wirklich haben. Wie wäre es mit einem gedanklichen Richtungswechsel? Überlegen Sie doch einmal, wie Ihr Leben aussehen würde, wenn Sie durch gute Beratung Ihr Thema vom Tisch haben und ein Leben leben, in dem Sie sich so richtig wohlfühlen?

Für Sie: Ein Blick in die Praxis

In der Beratung stehe ich Ihnen in einem sehr privaten und persönlichen Bereich als Ansprechpartnerin auf Augenhöhe zur Verfügung. Gemeinsam besprechen wir das Thema, das Sie bewegt und wo Sie sich eine Änderung wünschen. Ich bin für Sie da, wenn Sie eine neutrale und fachlich versierte Gesprächspartnerin suchen, weil Sie etwas ändern möchten. Wenn Sie sich neue Orientierung wünschen, weil sich Ihr Leben nicht mehr so richtig stimmig anfühlt.

Im Laufe der letzten 15 Jahre erzählten mir immer wieder Klienten, dass sie ein „vernünftiges“ Leben führen, welches sich ausschließlich daran orientiert, „was man macht und was nicht.“ Diese erzählten Leben sind voll von Pflichten, Ängsten und inneren Unstimmigkeiten. Ich höre immer wieder von einem Leben, das nach außen hin als erfolgreich gilt, obwohl man sich innerlich ganz anders fühlt. Manch einer versucht ein Leben lang, andere zu beeindrucken, um irgendwann zu merken, dass er sich selbst und das Gefühl für den eigenen Wert verloren hat. Nach langer Zeit erst erlaubt man sich, an einen Kurswechsel zu denken.

Andere wünschen sich mehr Balance zwischen ihrem Arbeits- und Privatleben, mehr Selbstvertrauen für ihren Alltag und Mut für neue Ziele. Besprochen wird aber auch, wie man seine Fähigkeiten entwickelt, um bessere Beziehungen im Alltag herzustellen, wie man Konflikte nervenschonender und konstruktiv lösen oder einfach besser aushalten kann. Wie man mit Niederlagen umgeht, ohne sein Selbstwertgefühl in Zweifel zu ziehen

In der Beratung können Sie im Schutz der Diskretion auf sich und Ihr Leben schauen. Und anschließend beginnen, die Lücke zu schließen für das Leben, welches Sie sich wünschen.

Nur, wenn Sie das Gefühl haben, sich selbst und ihr eigenes Leben steuern zu können, werden
Sie zufrieden mit sich sein und das leisten können, was auf Sie zukommt.

Von Kunden zu Kunden

Authentisch und wertvoll sind Erfahrungen, die andere gemacht haben und über die sie berichten.
Gerne können Sie ehemalige Klienten zu Wort kommen lassen:  Kundenmeinungen

Kontakt

Heike Köhler
Regerstrasse 8
98617 Meiningen

Telefon: (03693) 503081
E-Mail:
service (at] heikekoehler.de

Menschen ertrinken nicht, weil sie ins Wasser fallen. Menschen ertrinken, weil sie nicht schwimmen können.

Diese Seite auf Ihrem Handy

Für Sie: Ein Blick in die Praxis

In der Beratung stehe ich Ihnen in einem sehr privaten und persönlichen Bereich als Ansprechpartnerin auf Augenhöhe zur Verfügung. Gemeinsam besprechen wir das Thema, das Sie bewegt und wo Sie sich eine Änderung wünschen. Ich bin für Sie da, wenn Sie eine neutrale und fachlich versierte Gesprächspartnerin suchen, weil Sie etwas ändern möchten. Wenn Sie sich neue Orientierung wünschen, weil sich Ihr Leben nicht mehr so richtig stimmig anfühlt.

Im Laufe der letzten 15 Jahre erzählten mir immer wieder Klienten, dass sie ein „vernünftiges“ Leben führen, welches sich ausschließlich daran orientiert, „was man macht und was nicht.“ Diese erzählten Leben sind voll von Pflichten, Ängsten und inneren Unstimmigkeiten. Ich höre immer wieder von einem Leben, das nach außen hin als erfolgreich gilt, obwohl man sich innerlich ganz anders fühlt. Manch einer versucht ein Leben lang, andere zu beeindrucken, um irgendwann zu merken, dass er sich selbst und das Gefühl für den eigenen Wert verloren hat. Nach langer Zeit erst erlaubt man sich, an einen Kurswechsel zu denken.

Andere wünschen sich mehr Balance zwischen ihrem Arbeits- und Privatleben, mehr Selbstvertrauen für ihren Alltag und Mut für neue Ziele. Besprochen wird aber auch, wie man seine Fähigkeiten entwickelt, um bessere Beziehungen im Alltag herzustellen, wie man Konflikte nervenschonender und konstruktiv lösen oder einfach besser aushalten kann. Wie man mit Niederlagen umgeht, ohne sein Selbstwertgefühl in Zweifel zu ziehen

In der Beratung können Sie im Schutz der Diskretion auf sich und Ihr Leben schauen. Und anschließend beginnen, die Lücke zu schließen für das Leben, welches Sie sich wünschen.

Nur, wenn Sie das Gefühl haben, sich selbst und ihr eigenes Leben steuern zu können, werden
Sie zufrieden mit sich sein und das leisten können, was auf Sie zukommt.

Von Kunden zu Kunden

Authentisch und wertvoll sind Erfahrungen, die andere gemacht haben und über die sie berichten.
Gerne können Sie ehemalige Klienten zu Wort kommen lassen:  Kundenmeinungen

Kontakt

Heike Köhler
Regerstrasse 8
98617 Meiningen

Telefon: (03693) 503081
E-Mail:
service (at] heikekoehler.de

Wenn es nie unsere Schuld ist, können wir nicht die Verantwortung dafür übernehmen. Wenn wir nicht die Verantwortung dafür übernehmen können, werden wir immer Opfer sein.“

Richard Bach

Diese Seite auf Ihrem Handy

Seminar - Riskiere, du selbst zu sein

Seminar-riskiere-du-selbst-zu-sein-success-2697951-191001183354

Das kommende Seminar "Riskiere, du selbst zu sein" beginnt am 22.10.2019.

Für mehr Infos hier klicken :-)