(03693) 503081 service@heikekoehler.de

Intensivwoche

Angst und Panik überwinden

Wie Sie Angst-und Panikattacken aus eigener Kraft für immer loswerden

Eine Intensiv-Woche nach der Klaus-Bernhardt-Methode

Immer mehr Menschen leiden an Angst – und Panikattacken. Beide verschonen weder eine Hausfrau und Mutter, den Gemeindearbeiter, die Zahnärztin, die Führungskraft oder den Chef eines Unternehmens. Neben der offiziellen Zahl von 14 Millionen Betroffenen im deutschsprachigen Raum gibt es eine große Anzahl weiterer Betroffener, die entweder versuchen, alleine klar zu kommen oder körperliche Symptome wie z.B. Herzrasen, Schwitzen, Schwindel, zittrige Beine gar nicht mit dem Thema Angst in Verbindung bringen.
Man hat sein Leben nicht mehr in der Hand, auf die eigene Gesundheit und Kraft kann man sich nicht mehr verlassen. Schleichend beginnt die Angst vor der Angst. Das Phänomen Angst hat enorme persönliche und auch wirtschaftliche Konsequenzen.
Absolut nachvollziehbar ist, dass sich Betroffene nichts sehnlicher wünschen, als schnellstmöglichst wieder in ein normales Leben zurückzukehren.

Statt Dauertherapie und Psychopharmaka nimmt der Wunsch nach zeitlich überschaubarer und wirksamer Hilfe immer mehr zu. Betroffene wollen wissen, wie die Angst aus ihrem Leben für immer verschwinden kann und vor allem, was sie selbst dafür tun können.

Auf diese Fragen bekommen Sie in unserer Intensivwoche klare Antworten. Das ist mein Anspruch für Sie als Teilnehmer.
Sie erfahren u.a.,

  • warum Sie nicht krank sind, auch wenn es sich so anfühlt,
  • warum Sie auch nichts „am Kopf haben“ – eine zusätzliche Sorge vieler Betroffener,
  • wie Sie der Angst den Schrecken nehmen,
  • wie Sie den wahren Auslösern Ihrer Angst auf die Schliche kommen,
  • wie Sie mithilfe von Notfalltechniken und Musterbrechern eine Angst-oder
  • Panikattacke binnen Sekunden stoppen können,
  • warum ein gutes Selbstwertgefühl eine dauerhafte Erfolgs-Strategie ist und wie Sie es stabilisieren,
  • wie viel Leichtigkeit und Lebensfreude in Ihr Leben kommt, wenn Sie die Angst als „Liebensdienst der Psyche“ verstehen und bereit sind, diese Botschaft anzunehmen.

Sie erleben in unserer Intensivwoche, wie gut man auch bei diesem Thema Professionalität mit Leichtigkeit verbinden kann und wie sehr ermutigende, wertschätzende Weiterbildung und Selbsterfahrung nach vorne bringen.

Auch wenn Sie es noch nicht glauben können: Mit Ihrem neuen Wissen und einer Menge Motivation verfügen Sie über ein exzellentes Handwerkszeug, mit dem Sie innerhalb weniger Wochen wieder in einem Leben frei von Angst und Panik leben können.

Da wir uns noch nicht kennen und ich möchte, dass Sie sich mit einem sicheren und guten Gefühl anmelden, fasse ich für Sie meine Qualifikation noch einmal zusammen. Sie profitieren:

  • von meinem Fachwissen und meiner Erfahrung aus fast 20 Jahren Arbeit als individualpsychologische Beraterin,
  • meiner wertschätzenden und kurzweiligen Arbeit mit Gruppen seit mehr als 30 Jahren.
  • meiner Ausbildung zur zertifizierten Beraterin für Angst-und Panikstörungen nach der Klaus-Bernhardt-Methode bei Klaus Bernhardt persönlich,
  • meiner Leidenschaft, Menschen zu begleiten in das Leben, in dem sie sich wohlfühlen
  • und meiner Überzeugung für die Sache: Ich lebe von der Empfehlung meiner Klienten, seit ich 2013 meinen Beamtenstatus eingetauscht habe für die freiberufliche Beratungsarbeit in Vollzeit.

Organisation

Termin: 24.-28. Januar 2020

Uhrzeit: Freitag, 24.01.2020 von 11.00 -17.00 Uhr
  Samstag, 25.01.2020 von 10.00-17.00 Uhr
  Sonntag, 26.01.2020 von 10.00-17.00 Uhr
  Montag, 27.01.2020 von 10.00-17.00 Uhr
  Dienstag 28,02.2020 von 10.00-14.00 Uhr

Ort: Beratungspraxis Heike Köhler, 98617 Meiningen

Ihre Investition: 1190,00 EUR (Netto: 1000,- zzgl. 190,- MwSt.)
Ratenzahlung möglich ( 3 Raten a 350,00 zzgl. 66,50 MwSt.)

Anmeldeschluss bis 23.01.2020

Ihre Teilnahme ist bestätigt mit der Überweisung Ihrer Seminarkosten.

Handouts, Imbiss und Kaffeeversorgung inclusive

 

Teilnehmerzahl:  15